Sie brauchen schmerzmanagement?

rote Sandduene  vor blauem Himmel, Person mit ausgestreckten Armen am Gipfel - Schmerzbewältigung  © Bethel Fath

Ihre Situation:

  • psychosomatische Beschwerden: Ärzte können nichts finden, obwohl Sie ständig Schmerzen haben 
  • austherapiert und niemand kann Ihnen mehr helfen 
  • Schmerzen aufgrund von chronischer und/oder schwerer Erkrankung 
  • chronische oder akute Kopf-, Kiefer-, oder Rückenschmerzen 
  • depressive Verstimmungen

 

 

 

 


"vergessen" sie den schmerz

Sie wollen lernen, Ihr Schmerzempfinden zu steuern, die Schmerzen „vergessen“ zu können. Sie möchten wieder mal unbeschwert lachen können. Sie wünschen sich die Rückkehr zum normalen Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. 

 

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem individuellen Weg zu Ihrem Ziel
dem kreativen Umgang mit Schmerzen –

mit den für Sie geeigneten Therapien und Techniken.

Vereinbaren Sie ein telefonisches (oder Skype-) Vorabgespräch.